Gemeinnütziger Verein

Ökobau Münsterland e.V.

 

Netzwerk baubiologischer Firmen aus dem Münsterland.

Informationen zu Themen ökologisches Bauen und Wohnen.

 

 

 Broschüre lesen, bitte Grafik anklicken    . . .

Gesundes Bauen, Wohnen und Leben

Baubiologie umfasst das gesunde Bauen, Wohnen und Leben in natürlicher Umwelt. Dies realisieren wir duch gemeinsames Schaffen als Netzwerk im Verein Ökobau Münsterland e.V. Darin ist das baubiologische Wissen von Planern, Handwerkern, Sachverständigen, Messtechniker und Händlern vereint. Nutzen Sie diese - und Sie profitieren von einem hochwertigen, langlebigen und gesunden Lebensraum.

Ziele des gemeinnützigen Vereins Ökobau Münsterland e.V. sind, die Vorteile des umweltschonenden Bau- und Lebensformen in der Gesellschaft bekannter zu machen und zu etablieren. Bauen darf nicht zu Lasten nachfolgender Generationen geschehen. Es soll sowohl ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden, als auch zum Wohlbefinden und zur Gesundheitsprävention.

 

* baubiologische Planung * natürliche Baustoffe * energieeffiziente Haustechnik * Naturfarben & Fußböden * ökologische Möbel & Matratzen *


 

Veranstaltungen:
. . . . .


externer Link:
Flyer zum Tag der Nachhaltigkeit

"Auftaktvideo" Stellvertretend stellen sich einige Akteure vor. Externer Video-Link:

https://youtu.be/v49GzcVemGE

Informationen und

Erfahrungen mit "Lehm"

 . . . . 

So 28.08.2016  10:00-18:00h
Familien Umweltfest Lütke Jüdefeld
Gasselstiege 115, Münster

 ....

 

Mi 26.10.2016  16:00-18:00h
Expertensprechstunde
Stadtwerke Münster
"Altbausanierung"
kostenlose Beratung

. . . . 

 

weitere Info und Termine siehe:
Ökobau Termine

 

 

. . . .

 

 

Interne Termin:


nächstes Treffen:
Mi 23.08.2016  19:00h
Exkursion Wolfgang Schneider-Reif
Kleikamp 2, 48351 Everswinkel-Alverskirchen


Sa 27.08.16   17:30h
20 Jahre Ökobau Niederrhein mit Anmeldung
Dorfstr. 23, 47239 Duisburg-Rumeln, 02151-5248864

 

05.09. Auftaktveranstaltung
VIA und Ökobau NRW „Bauberufe greening“ in Kerpen

 . . . .

 

  Auf der Seite "Mitglieder-Verzeichnis" finden Sie die Anschriften, Internetadressen und Angebote unserer Mitglieder.

. . . . .

       "Wir haben unsere Erde von unseren Kindern nur geliehen"

 

Die Leitlinien unseres Handelns sind klar definiert:


  -  Ökologische Aspekte
Umweltschonende Herstellungs- und Produktionsbedingungen: Energieeinsparung, Umweltschutz, Gewässerschutz, Recycling.

 -  Soziale Aspekte
Bauplanung mit  Weitsicht  und unter Einbeziehung der Bewohner und der Gemeinschaft in gegenseitiger Wertschätzung.

-  Ökonomische Vorteile
Möglichst geringe Herstellungs-,  Betriebs- und Instandhaltungskosten. Berücksichtigung auch der Kosten für die Entsorgung.

 . . . . . . . . .

Ökobau NRW und Münsterland 

Zu einer Vorstandssitzung traf sich der "Dachverband" Ökobau NRW am 18.03.2016 auf dem Messestand des Ökobau Münsterland e.V.  Der große freistehende Gemeinschafts Stand war fast durchgängig gut besucht.
Der Dachverband Ökobau NRW beriet in seiner Vorstandssitzung über aktuelle Themen zu Aufgaben und Öffentlichkeitsarbeit.
Auf dem Bild: Manfred Röwekamp, Karl Schmitz, Manfred Belchschmidt, Eckhart Bald, Dorothee Stattmann, Ludger Heeke, Hans von Lützau, Ralf Klos.

Messe 2016 Ökobau Münsterland eV    Messe 2016 Ökobau Münsterland eV

 

 . . . . . . . . . . . . .

 

ARD Mediathek Plus/Minus
T T I P

Transatlantisches Freihandelsabkommen

externer Link:  Mediathek ARD Plusminus
Sendung 20.05.2015
 

Informieren Sie sich zum Thema TTIP:
Lebensmittelrecht | Verbraucherrecht | Rechtsstaatlichkeit | Datenschutz

 

Die Enthüllungen von Greenpeace zeigen die Wahrheit. Deutscher Autoexport gegen amerikanische Agrarwaren und amerikanisches Verbraucherrecht.

Deutsche und europäische befürwortende Politikerer wollten uns versichern, dass keine Genmanipulation, Hormonbehandeltes Fleisch, Chlorhühnchen, Verbraucherrechte oder Schiedsgerichte beabsichtigt sind. Das trifft leider nicht zu!

TTIP nutzt nur den Konzernen. Leidtragende sind m.E. Verbraucher und die europäischen Staaten*. 

*Konzerne beeinflussen durch Lobbyisten massiv politische Entscheidungen, zahlen im Verhältnis zu klein- und mittelständigen Betrieben kaum Steuern und beschäftigen verhältnismäßig weniger Arbeitnehmer.

 

 externer Link:  https://www.greenpeace.de/ttipleaks

externer Link:  Tagesschau.de "TTIP Leaks"

externer Link:   Interview: Michael Efler

 . . . . . . . . . . . . .

 
 
 

 

Baubiologie  umfaßt Themen der Auswirkungen natürlicher und synthetischer Strahlen und Schadstoffe. Baubiologen forschen nach möglichen Ursachen und beraten bei Problemen mit Schimmel.

Architektur und Energieberatung  beinhaltet das harmonische Bauen unter Verwendung natürlicher und nachhaltiger Baustoffe und Farben, sowie die effiziente Energienutzung und Einsparung durch konstruktive Planungen.

Hausbau und Baustoffe Holz und Lehm sind Favoriten für natürliches Bauen, die Verarbeitung und Kenntnis dieser Materialien und die Beratung weitere Baustoffe und Dämmmittel wird hier beschrieben.

Haustechnik  plant und baut die effiziente Energienutzung insbesondere im Bereich der Solar, Heizung, Wasserversorgung und der Lüftungstechnik. Weitere Themen sind Elektrosmog und Lichtwirkung.

Gesundes Wohnen, Farben und Fussboden  das Wohlfühlen in den eigenen Vier Wänden wird insbesondere über die  Sinne beeinflußt, gesunde Imprägnierungen, Farben, Farbgestaltung und Fussböden sind Themen dieser Kategorie.

Einrichten und Schlafen  ökologisch wertvolle Vollholzmöbel, Kücheneinrichtung und Matratzen, Zudecken und Betten für gesundes Schlafen werden in dieser Kategorie beschrieben.